Formulare
Patientenfragebogen


Um Ihre Untersuchung und Behandlung individuell und optimal planen und durchführen zu können, möchten wir Sie bitten, uns diese Fragen im Vorfeld zu beantworten.

Risikoaufklärung


Dieser Aufklärungsbogen soll Sie über eine Reihe von Risiken aufklären, die bei typischen orthopädischen Behandlungen auftreten können. Der Inhalt ist keine vollständige Aufzählung. Der Aufklärungsbogen kann, darf und soll das individuelle Patientengespräch nicht ersetzen sondern es lediglich vorbereiten und unterstützen. Insbesondere soll der Aufklärungsbogen Sie nicht hindern, ergänzende Fragen zu stellen.

Schweigepflichtentbindung


Hier finden Sie die Schweigepflichtentbindung, mit der Sie uns erlauben, erhobene Befunde an behandelnde Ärzte und nichtärztliche Therapeuten übermitteln zu dürfen.

Um die Formular öffnen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.
Diesen können Sie sich hier herunterladen.

Diagnostik


Unser Ziel ist es, für Sie den besten therapeutischen Weg zu finden. Darum steht am Anfang jeder unserer Therapien die sorgfältige Diagnose. Wir müssen Ihre Krankengeschichte genauestens kennen, um Ihnen helfen zu können. Erst dann beginnen wir mit der eigentlichen orthopädischen Untersuchung. Oftmals gehören Muskelfunktions-, Ultraschall- und Röntgen-Untersuchungen dazu.

Unsere Paxisklinik verfügt über ein neues digitales Röntgengerät, das die Strahlenbelastung deutlich vermindert. Gern geben wir Ihnen eine CD-ROM mit Ihren Röntgenbildern, um Ihnen Doppeluntersuchungen und Strahlenbelastungen zu ersparen. In Ergänzung zur Röntgendiagnostik der Wirbelsäule bieten wir die Möglichkeit einer mehrdimensionalen optischen Wirbelsäulenvermessung an.

 

Jede Untersuchung führen wir in unserer Praxisklinik durch. Falls radiologische Spezialuntersuchungen wie Kernspin- und Computertomographie sowie neurologische und psychologische Untersuchungen notwendig sind, haben Sie es nicht weit.

Schließlich arbeiten wir eng zusammen mit den Fachabteilungen im Ambulanten Zentrum Hattingen, dem Evangelischen Krankenhaus Hattingen und der Orthopädischen Abteilung der Universitätsklinik Bochum.

Sie können also sicher sein: Alle Möglichkeiten der modernen Diagnostik stehen Ihnen durch uns offen.