Formulare
Patientenfragebogen


Um Ihre Untersuchung und Behandlung individuell und optimal planen und durchführen zu können, möchten wir Sie bitten, uns diese Fragen im Vorfeld zu beantworten.

Risikoaufklärung


Dieser Aufklärungsbogen soll Sie über eine Reihe von Risiken aufklären, die bei typischen orthopädischen Behandlungen auftreten können. Der Inhalt ist keine vollständige Aufzählung. Der Aufklärungsbogen kann, darf und soll das individuelle Patientengespräch nicht ersetzen sondern es lediglich vorbereiten und unterstützen. Insbesondere soll der Aufklärungsbogen Sie nicht hindern, ergänzende Fragen zu stellen.

Schweigepflichtentbindung


Hier finden Sie die Schweigepflichtentbindung, mit der Sie uns erlauben, erhobene Befunde an behandelnde Ärzte und nichtärztliche Therapeuten übermitteln zu dürfen.

Um die Formular öffnen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.
Diesen können Sie sich hier herunterladen.

Zweitmeinung


Patienten haben das Recht zum Einholen einer Zweitmeinung. Wir sind davon überzeugt, dass das Recht auf eine Zweitmeinung das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient stärkt.

Zum Beispiel wenn auf Patientenseite Unsicherheit bei einem Wahleingriff wie etwa bei einer Hüftprothese besteht. Dies gilt natürlich auch für Indikationsstellungen zu allen anderen operativen und nicht-operativen Therapien.

Die Praxisklinik Dres Platzek Heidersdorf Partner hat hierfür eine eigene Sprechstunde eingerichtet. Bringen Sie dafür bitte alle verfügbaren Unterlagen (Berichte, Bildmaterial, CDs) mit. Eine Vorstellung ist kurzfristig, in der Regel innerhalb von zwei Tagen möglich. Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.