Formulare
Medikamentenplan


Um Ihre Untersuchung und Behandlung individuell und optimal planen und durchführen zu können, möchten wir Sie bitten, uns diese Fragen im Vorfeld zu beantworten.

Risikoaufklärung


Dieser Aufklärungsbogen soll Sie über eine Reihe von Risiken aufklären, die bei typischen orthopädischen Behandlungen auftreten können. Der Inhalt ist keine vollständige Aufzählung. Der Aufklärungsbogen kann, darf und soll das individuelle Patientengespräch nicht ersetzen sondern es lediglich vorbereiten und unterstützen. Insbesondere soll der Aufklärungsbogen Sie nicht hindern, ergänzende Fragen zu stellen.

Schweigepflichtentbindung


Hier finden Sie die Schweigepflichtentbindung, mit der Sie uns erlauben, erhobene Befunde an behandelnde Ärzte und nichtärztliche Therapeuten übermitteln zu dürfen.

Datenvollmacht


Mit diesem Dokument können sie Personen eine Vollmacht erteilen, auf Sie ausgestellte Rezepte, Überweisungen, Arztbriefe und alle weiteren Unterlagen mit personenbezogenen Daten entgegenzunehmen.

Um die Formular öffnen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.
Diesen können Sie sich hier herunterladen.

Als Orthopäden, Osteologen und rheumatisch fortgebildete Orthopäden haben wir unser Untersuchungsspektrum mit Anschaffung eines DEXA-Knochendichtemessergerätes erweitert. Die DEXA-Messung der Knochendichte ist Bestandteil der Leitlinie Osteoporose als ein wichtiger Baustein neben einer spezifischen Laborparameterbestimmung und derDurchführung von Röntgenaufnahmen der Wirbelsäule....

Seit dem 01.08.2020 ist unsere Praxis zertifiziertes MBST-Kernspinresonanztherapie-Zentrum. Bei der MBST-Behandlung handelt es sich um eine molekulare biophysikalische Stimulation, die sich zur Behandlung degenerativer Erkrankungen sowie Verletzungen des muskuloskelettalen Systems seit vielen Jahren bewährt hat. Das Therapiesystem ermöglicht eine zuverlässige, schonende und sichere Behandlung zahlreicher degenerativer...

Nach erfolgreichem Abschluss der schmerztherapeutischen Weiterbildung in unserer Praxisklinik hat Herr Wetzka die Prüfung zur Bereichsanerkennung „Spezielle Schmerztherapie“ bei der Ärztekammer in Münster erfolgreich absolviert. Damit ist ein weiterer Arzt unserer Praxisklinik für die Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen qualifiziert und ergänzt unser Angebot in...

Ab dem 01.10.2020 wird unser Ärzteteam verstärkt durch Herrn Arne Heidrich, seit 2016 Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie. Herr Heidrich wechselt zu uns aus der Klinik für Manuelle Therapie in Hamm. Er besitzt zusätzlich die Bereichsanerkennung „Spezielle Schmerztherapie" und  erweitert damit unsere Kapazitäten in diesem für die Patienten...

Wir bieten unseren Patienten an, Termine direkt auf unserer Homepage zu buchen, sowohl für die Praxis in Hattingen als auch für die Praxis in Schwelm. Sie finden den Link zur Buchung direkt auf der Startseite in der Kopfzeile....

Am 30. Juni 2020 hatte Herr Dr. Strupowski, unser Standortleiter in Schwelm, seinen letzten Arbeitstag. Wir danken ihm für die hervorragende Zusammenarbeit der letzten drei Jahre und wünschen ihm für seine weiteren beruflichen Pläne alles Gute. Im Rahmen der Verabschiedung in der Praxis des Ärztehauses in...

Für die Nutzung dieses Angebotes rufen Sie uns an unter 02324/502-6530 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@wo-tuts-weh.de Nach ärztlicher Abklärung erfolgt die Terminabsprache mit Ihnen und Sie erhalten einen Link für den Termin zur Video-Sprechstunde per E-Mail von Patientus mit weiterer Anleitung.  Zu Ihrem Termin...

Die Praxis verfügt jetzt auch über die Zulassung zur medikamentösen Behandlung entzündlich-rheumatischer Erkrankungen.  Die  Früherkennung und kurzfristige Einleitung der Therapie ist für den positiven Verlauf dieser Erkrankungsbilder sehr wichtig. Wir orientieren uns hier an den jeweils aktuellen nationalen und internationalen Standards der rheumatologischen Fachgesellschaften. ...

Seit dem 01.07.2019 wird unser Ärzteteam verstärkt durch Herrn Tobias Wetzka, seit 2009 Facharzt für Chirurgie und seit 2014 Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie. Herr Wetzka wechselt zu uns aus den Orthopädischen Kliniken Volmarstein, dort war er seit 2017 als leitender Oberarzt tätig....