Formulare
Patientenfragebogen


Um Ihre Untersuchung und Behandlung individuell und optimal planen und durchführen zu können, möchten wir Sie bitten, uns diese Fragen im Vorfeld zu beantworten.

Risikoaufklärung


Dieser Aufklärungsbogen soll Sie über eine Reihe von Risiken aufklären, die bei typischen orthopädischen Behandlungen auftreten können. Der Inhalt ist keine vollständige Aufzählung. Der Aufklärungsbogen kann, darf und soll das individuelle Patientengespräch nicht ersetzen sondern es lediglich vorbereiten und unterstützen. Insbesondere soll der Aufklärungsbogen Sie nicht hindern, ergänzende Fragen zu stellen.

Schweigepflichtentbindung


Hier finden Sie die Schweigepflichtentbindung, mit der Sie uns erlauben, erhobene Befunde an behandelnde Ärzte und nichtärztliche Therapeuten übermitteln zu dürfen.

Um die Formular öffnen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.
Diesen können Sie sich hier herunterladen.

Ausbau der operativen Kompetenz

Seit dem 01.01.2018 kooperieren wir eng mit der Facharztklinik Essen. Herr Dr. Kamminga und Herr Dr. Körsmeier sind spezialisiert auf endoprothetische Eingriffe an Hüftgelenk und Kniegelenk. Des Weiteren  bieten die beiden erfahrenen orthopädischen Chirurgen sämtliche arthroskopischen und offenen Operationen insbesondere an Schulter, Ellenbogen, Hüftgelenk, Kniegelenk und Sprunggelenk an.

Eine weitere enge Zusammenarbeit besteht seit dem 01.01.2018 mit dem orthopädisch / neurochirurgischen Zentrum (ONZ) Datteln unter der Leitung von Herrn Dr. Bierstedt, der als international renommierter Wirbelsäulenchirurg sowohl endoskopische als auch mikrochirurgische Verfahren anbietet sowie Bandscheibenprothesen und Stabilisierungsoperationen an der Hals- und Lendenwirbelsäule.

Eine Beratung erfolgt über unsere Praxisklinik.